Grevel - Die Exponate

Gästebuch

Impressum

St. Hildegard - Info

St. H. - Eröffnung

St. H. - Die Exponate

Grevel - Info

Scharnhorst - Info

Die Gruppe

Home

Seitenanfang

Während der Aufhängung war die Presse anwesend...

Die Bilder, die im Dorfcafe Grevel gezeigt werden.

farben.spiel

Grevel. (pal)

 

Dass im "Haus Grevel" Bilder von Dortmunder Künstlern ausgestellt werden, ist keine Seltenheit. Nun gab es eine Premiere: Die erste Gruppenausstellung im Café zeigt über 25 Gemälde der Malgruppe "Farbenspiel".

 "In der Gruppe fanden sich zehn Künstlerinnen und Künstler zusammen, die verschiedene Voraussetzungen für ihre kreative Arbeit mitbringen", erklärte Hobbymalerin Heidemarie Herbert, selbst Mitglied der Malgruppe. So sind die ausgestellten Werke stilistisch recht unterschiedlich, zeigen aber alle Motive aus den Bereichen Landschaftsmalerei, Blumen und Stillleben.

 Die Malgruppe Farbenspiel gründete sich im Oktober 2006. "Wir besuchten zusammen Malkurse der Volkshochschule", erinnerte sich Heidemarie Herbert an die Anfangstage. Die Hobbykünstler treffen sich einmal in der Woche im Balou. Dort tauschen Angelika Niehörster, Christa Clemen, Christel Müller, Elke Kukla, Elke Möhleke, Heidemarie Herbert, Inge Schürmann, Karola Kalis, Sonja Mann, Peter Happe und Klaus Wenzel Erfahrungen aus. 

Die Ausstellung kann von Dienstag bis Donnerstag zwischen 9 Uhr und 19 Uhr besichtigt werden. Freitag bis Sonntag öffnet das Café von 14 Uhr bis 18 Uhr . Montag ist Ruhetag. Die Bilder können bis zum 29. August besichtigt werden. Auch ein Kauf ist möglich.


01.08.2007, Westfälische Rundschau Dortmund 

Der Ausstellungsort, das Dorfcafe - Grevel.